Zweiter Einsatz in wenigen Stunden

Datum: 23. August 2020 um 13:30
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS
Dauer: 5 Stunden 45 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz > T07 – Unwettereinsätze, Elementarereignisse
Einsatzort: Gnas
Einsatzleiter: FF Gnas
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: TLF-A 1000, KDO, TSA 750
Weitere Kräfte: FF Gnas


Einsatzbericht:

Nachdem wir vom Einsatz am Samstag um 08:30 Uhr nach Hause fahren konnten, dauerte es nur wenige Stunden bis um 13:30 Uhr erneut die Sirene ging und wir zu einem Einsatz nach Gnas gerufen wurden.

In Gnas waren wir teil des KHD und führten Pumparbeiten mit einer Flachsaugpumpe und dem Nass-Sauger bei einem Ortsansässigen Betrieb durch.

Danach führten wir noch weitere Einsätze in Gnas durch bei welchen meist Keller auszupumpen oder von Schlamm zu befreien waren.

Nach etlichen Stunden konnten wir mit beiden Fahrzeugen wieder ins Rüsthaus einrücken und uns nach intensiver Fahrzeugreinigung um 19:15 wieder Einsatzbereit melden.