Verkehrsunfall im Ortsteil Auersbach

Datum: 30. September 2020 
Alarmzeit: 9:18 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene, SMS 
Dauer: 1 Stunde 42 Minuten 
Art: Technischer Einsatz > T03 – Verkehrsunfall, Fahrzeugbergung, Flüssigk. Binden 
Einsatzort: L225 Ortsteil Auersbach 
Einsatzleiter: LM Fink Fabian 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: TLF-A 1000, KDO 
Weitere Kräfte: Straßenmeisterei, WLF Kran (FF Feldbach) 


Einsatzbericht:

Am 30.09.2020 wurden wir zu einem Verkehrsunfall im Ortsteil Auersbach gerufen.
Beim eintreffen am Unfallort mit dem TLF-A 1000 war bereits die Straßenmeisterei vor Ort und hatte die Unfallstelle abgesichert.
Die Unfalllenkerin befand sich unverletzt außerhalb des Fahrzeuges und wir ergänzten mit dem TLF und dem KDO die Absicherung der Einsatzstelle.

Nach kurzer Erkundung der Lage wurde, um die Beschädigungen am Unfallwagen so gering wie möglich zu halten das Wechselladefahrzeug Feldbach mit Bergekran alarmiert.
Mit diesem konnte das Fahrzeug ohne weiteres geborgen und am Straßenrand sicher abgestellt werden.

An dieser Stelle gilt der Dank der FF Feldbach für die gute und schnelle Zusammenarbeit.

Nach knappen 1,5 Stunden konnten wir uns beim Florian Feldbach wieder Einsatzbereit melden.