Bereichsjugendbewerb Feldbach in Unterlamm

Am Wochenende fuhren unsere Jugendlichen gleich zu zwei Bewerben. Am Samstag stand direkt unser Bereichsjugendbewerb in Unterlamm am Programm. Mit insgesamt 2 Bewerbsgruppen zu je 9 Mann und 5 Bewerbsspielteams zu je 2 Mann ging es um 9.30 Uhr auf in Richtung Unterlamm.

Jugend 2 – Bewerbsgruppe

Unsere erste Gruppe konnte den Bewerb in Bronze leider nicht Fehlerfrei abschließen. Trotz der Fehlerpunkte im Staffellauf reichte es noch für den dritten Rang und somit für das Podest beim „Heimbewerb“.
In Silber lief es auf der Bahn nicht viel besser, zwar blieb die Gruppe Fehlerfrei, allerdings war eine Angriffszeit von 67,70 Sekunden deutlich unter den Erwartungen und den Trainingsergebnissen. Am Ende reichte es für den vierten Rang.

Die zweite Gruppe blieb leider weder in Bronze noch in Silber fehlerfrei, womit auch die Plätze neun in Bronze und acht in Silber schnell erklärt sind. Allerdings konnten die Kids der zweiten Gruppe zeitlich gesehen ihre Trainingsergebnisse nahezu abrufen, was uns natürlich optimistisch für die nächsten Bewerbe stimmt.
Danke an dieser Stelle an die FF Kornberg-Bergl, das einer ihrer Jugendlichen im Silber-Durchgang unsere zweite Gruppe unterstützte und aushalf.

Bronze Silber
Auersbach 3 4
Edelsbach/Auersbach/(Kornberg-Bergl) 9 8

Jugend  1 – Bewerbsspiel

Bei den jüngsten Mitgliedern unserer Feuerwehr gibt es deutlich bessere Ergebnisse zu notieren.

Das älteste unserer Bewerbsspielteams ist das Team Auersbach 1. Die beiden Kameradinnen Seidnitzer Melanie und Neuherz Vanessa konnten im Silberbewerb trotz der 24 Alterspunkte gegen die jüngeren Kameraden und Kameradinnen bestehen und sich den ersten Platz in dieser Wertung holen. Dies ist auch darauf zurückzuführen, das seit diesem Jahr bereits die jüngsten in Silber Pumpen und Spritzen müssen und sich das höhere Alter natürlich in den Pumpzeiten widerspiegelt.

Ebenso erwähnenswert sind die Ergebnisse des Teams „Auersbach 2“, welches in Bronze den hervorragenden dritten Rang und in Silber trotz 10 Fehlerpunkte den zehnten Rang belegte. Dieser zehnte Rang hat allerdings den bitteren Beigeschmack, das ohne den Fehlerpunkten der Sieg und somit ein Doppelsieg für die FF Auersbach möglich gewesen wäre.

Bronze Silber
Auersbach 1 20 1
Auersbach 2 3 10
Auersbach 3 56
Edelsbach/Auersbach 1 5 17
Edelsbach/Auersbach 2 45 29

Fotos

Zum Abschluss wieder die Fotos der Siegerehrung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.