Acetylen­gas­schulung des Abschnittes 1 in Gniebing

Am vergangenen Samstag organisierte der Abschnittsfeuerwehrverband eine Schulung für den richtigen Umgang mit Acetylengasflaschen im Einsatzfall.
Die Schulung wurde vom BFA, dem „Brandschutzforum Austria“ durchgeführt. Neben dem Theoretischen Grundwissen über den Umgang und die Handhabung mit Acetylengas im Einsatz aber auch im privaten/betrieblichen Gebrauch, wurden auch mehrere Einsatzszenarien von der Erkundung durch den Einsatzleiter, über die vorübergehende Kühlung, bis hin zur sicheren Versorgung und Kühlung in den gefährlichen 24 Stunden durchgespielt und erprobt.

Danke an den Abschnitt für die Organisation dieser wichtigen und interessanten Schulung und ebenfalls bedanken möchten wir uns

beim BFA für die tolle und gelungene Wissensvermittlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.